Pänz per pedes

„Pänz per pedes – Caso Kinder kommen zu Fuß“
24.04. – 28.04.2017
Bereits im dritten Jahr führen wir im Frühling eine Aktionswoche „Pänz per pedes“ durch. Sie findet in diesem Jahr direkt nach den Osterferien statt.
Ziel ist es, dass alle Kinder in dieser Woche zu Fuß, also ohne Elterntaxi zur Schule kommen.
Auch wenn es vermeintlich gute Gründe gibt, sein Kind morgens eben schnell auf den Schulparkplatz zu chauffieren, gibt es die besseren Argumente für die „eigenen Füße“

  • Der Kreislauf wird angeregt, die Kinder werden wach und munter.
  • Soziale Kontakte können gepflegt werden, man trifft sich und geht zusammen.
  • Die Selbständigkeit und Eigenverantwortung wird gefördert, das Kind schafft es alleine.
  • Die Umwelt wird geschont durch ein bisschen weniger Abgase.

Wir hoffen sehr, dass uns alle Eltern in dieser Woche unterstützen und die Aktion  nachhaltig motiviert und sensibilisiert weiterhin auf das  Elterntaxi zu verzichten.