Läufertag 2017

Am Freitag, den 16.06. führten wir zum 13. Mal unseren Sponsorenlauf zu Gunsten der Welthungerhilfe durch. Mit Freude und Elan gaben unsere Kinder das Beste.Hier einige Berichte von Kindern aus Kl 2:

Der tolle Läufertag
Am Freitag war Läufertag. Wir haben uns um 8.30 Uhr am Unterbacher See getroffen. Dann durften wir spielen. Nun haben wir unsere Läuferkarten bekommen. Anschließend haben wir uns in eine Reihe gestellt. Endlich hat Frau Rost gerufen: 10.9.8.7.6.5.4.3.2.1 los. Dann sind wir los gejoggt. Für jede Runde haben wir einen Stempel bekommen. Als wir nicht mehr konnten, durften wir auf den Spielplatz kommen. Ich habe aber durchgehalten. Ich habe 16 Runden geschafft. Danach war ich sehr erschöpft. Dann sind wir zur Schule gegangen.

Marie

Der Läufertag
Der Läufertag hat um 08:30 Uhr am Unterbacher See angefangen. Die ganze Carl Sonnenschein Schule hat mitgemacht. Meine Mama und mein Bruder Leon haben zugeguckt. Mein Bruder ist drei Runden mit gelaufen. Es war toll! Am nächsten Tag hatte ich Muskelkater.

Fabian

Der spannende Läufertag

Am Freitag war der Läufertag. Jeder hatte ein Kärtchen und darauf hat man pro Runde 1 Stempel bekommen. Ich lief so lange ich konnte. In meiner 10. Runde kam Papa mit und lief mit mir 2 Runden. In der 12. kam Mama mit. Sie lief mit mir 4 Runden. Dann ging ich auf den Spielplatz und habe dann gefrühstückt😸. Ich fand den Läufertag toll.

Nila

Und hier ein paar Impressionen: